Erfahren Sie in unseren Gartentipps alles zu aktuellen Gartenthemen >>>
› Vorkasse
› PayPal®
› Klarna Sofort
› Rechnung
Deutschland:
› Versandkosten: 4,90€
› Versandkostenfrei ab: 200€
› Kein Mindestbestellwert
 
Österreich:
› Versandkosten: 7,90€
› Versandkostenfrei ab: 200€
› Kein Mindestbestellwert

Schutz vor Wildverbiss

Erfahren Sie in diesem Gartentipp, wie Sie Ihre Zierpflanzen sowie Obst- und Ziergehölze wirksam vor Verbiss durch Wildtiere wie z.B. Rehe, Feldhasen und Wildkaninchen schützen können.

Schutz vor Wildverbiss
 
Gern beobachtet man Wildtiere - jedoch nicht im eigenen Garten. Denn Rehe, Feldhasen und Wildkaninchen können an Gartenpflanzen große Schäden anrichten.
 
Sie nagen an der Rinde und können so ganze Bäume zum Absterben bringen. WildStopp von Neudorff schützt Zierpflanzen sowie Obst- und Ziergehölze wirksam vor Verbiss durch Wildtiere.
 
Der natürliche Wirkstoff wird einfach mit Wasser verdünnt und auf die Pflanzen gespritzt. Der rötliche Belag verschwindet nach ein paar Tagen wieder, die Schutzwirkung jedoch bleibt erhalten.
 
WildStopp wirkt über den Geruchssinn der Wildtiere. Die Tiere meiden ab dem Zeitpunkt der Ausbringung des Mittels die behandelten Pflanzen. Die Wirkung hält, je nach Witterung, im Sommer bis zu zwei Monate, im Winter bis zu sechs Monate an.
 
Regen oder Frost beeinträchtigen die Wirkung nicht. Hunde und andere Haustiere werden hierdurch nicht beeinträchtigt oder irritiert. Der Wirkstoff wird seit Jahren erfolgreich bei Jungpflanzungen im Forst eingesetzt. Es schont Bienen und andere Nützlinge.
 

Ein Beitrag der Fa. W. Neudorff GmbH KG, Emmerthal
Bilder & Text  ©W. Neudorff GmbH KG, Emmerthal

Neudorff WildStopp

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.